Studis treffen Wirtschaft

Studis treffen Wirtschaft am 17. Juni 2021

Studis treffen Wirtschaft: Kontakte kann man nicht früh genug knüpfen. Die Hochschule Coburg bringt deshalb Studierende und Unternehmen aus der Region zusammen. In diesem Jahr ist die Firma Glen Dimplex aus Kulmbach zu Gast.

Das Unternehmen stellt sich und seine Kompetenzen zu Beginn selbst vor und gibt in fünf Pitches einen Einblick in den Arbeitsalltag in der Praxis: Entwicklung, Qualität, Marketing, Human Resources und Finanzen. Danach erwartet Dich eine Podiumsdiskussion zum Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr online über einen Livestream statt. Du bist herzlich eingeladen, über den Chat live Fragen zu stellen und so dem Unternehmen und damit Deinem potentiellen Arbeitgeber in der Region auf den Zahn zu fühlen.

Das Gastunternehmen 2021

Die Firma Glen Dimplex aus Kulmbach entwickelt elektrische Systemlösungen für Heizungen, Kühlungen und Lüftungsanlagen in Gebäuden sowie Haushaltsgeräten. In Deutschland sind insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Glen Dimplex Deutschland gehört zur international agierenden Glen Dimplex Gruppe mit Stammsitz in Irland und wirbt hierzulande mit hohem Qualitätsanspruch und „Made in Germany“.


Rahmenprogramm am 17. Juni 2021

17:00 Uhr Grußwort-Interviews

  • Prof. Dr. Christiane Fritze, Präsidentin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Coburg
  • Patrick Püttner, Geschäftsführer, bayme vbm Oberfranken, Coburg

17:10 Uhr Glen Dimplex: Klima-Wegbereiter. Seit über 40 Jahren.

  • Sven Staudt, Schulungsleiter, Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach

17:30 Uhr Themen-Pitches mit Live-Q&A:

  • Entwicklung (Bernd Müller, Leiter Software und Elektronik)
  • Qualität (Tobias Kimmel, Teamleiter Retourenmanagement)
  • Marketing (Caroline Rudin, Manager Marketing Kommunikation)
  • Human Resources (Fabian Stallwitz, HR Business Partner)
  • Finanzen (Mario Lorenz, Financial Analyst)

18:15 Uhr Podiumsdiskussion – Nachhaltigkeit im Unternehmen

  • Prof. Dr. Stefanie Wrobel, Professorin für Entrepreneurship im Studiengang ZukunftsDesign, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Hochschule Coburg
  • Sven Staudt

18:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Dr. Markus Neufeld, CREAPOLIS


Die Organisatoren / Anmeldung

Gemeinsam mit bayme vbm – den bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgebern – lädt die Hochschule Coburg einmal im Jahr zur Veranstaltung Hochschule und Unternehmer im Dialog ein. Im Rahmen dieser Kooperationsveranstaltung präsentierten sich seit 17 Jahren Unternehmer aus der Region.

Anmeldung zum Livestream über https://www.baymevbm.de/baymevbm/Termine/Hochschule-und- Unternehmer-im-Dialog-45.jsp

 

Leave a Reply